DB0BPY - das Bad Pyrmonter Relais auf der Hochebene

 

Die zwei Relais-Stationen werden zur Verbesserung der Funklage aus dem Pyrmonter Tal heraus betrieben:

db0bpy
im 23-cm-Band auf der Frequenz 1.298,300 MHz (Eingabe: -28 MHz)


im 70-cm-Band auf der Frequenz 438,750 MHz (Eingabe: - 7,6 MHz)



Die beiden Relais (70cm/23cm) mit dem Rufzeichen DB0BPY befinden sich auf der Ottensteiner Hochebene oberhalb Bad Pyrmonts in JO41PW.



Karte Openstreetmap



Durch ihren exzellenten Standort mit einer Höhe von über 370m über n.N. verfügen sie über einen recht grossen Einzugsbereich.



Sowohl im 23cm Stationsbetrieb - mit frisch überarbeiteter Technik wieder in der Luft
Reichweitenkarte DB0BPYPräziser auf der Reichweitenkarte für das 23cm Band.



Wie auch im 70cm Mobilbetrieb
Reichweitenkarte DB0BPYAuch hier präziser auf der Reichweitenkarte für das 70cm Band



Betrieben und betreut werden die Relais von der Relaisinteressengemeinschaft des OV Bad Pyrmont.
Des weiteren wird jeden Sonntag ab 10.30 Uhr über das 70cm Relais der Rundspruch aus Hannover des Ortverbandes H13 übertragen.



Finanzielle Hilfe (Spende) an:

Weserbergland Relais e.V.
Konto Nr. 20933,
BLZ 254 513 45
Stadtsparkasse Bad Pyrmont

IBAN: DE64254513450000020933
BIC: NOLADE21PMT

Ansprechpartner ist Jürgen, DL5QD

dl5qd(at)darc.de

 

Der neue Mast seit dem 30.05.2015